Mineralienmittel: Ferrum metallicum (Eisen)

ferrum

Wichtiges Konstitutionsmittel bei extremer, blutarmer Blässe oder Blutandrang zum Kopf mit Gesichtsröte und großer Schwäche, Kopfschmerzen, Migräne, akute und chronische Magen-Darm-Entzündungen und rheumatische Beschwerden. . . . → Read More: Mineralienmittel: Ferrum metallicum (Eisen)

Schöne Sommerzeit: diese homöopathischen Mittel sollten nicht in ihrer Hausapotheke fehlen

Sonnenblume_mit_verschieden

Was hilft, wenn die Sonne zu lange auf den Kopf schien und sich Zeichen eines Sonnenstichs oder Sonnenbrands bemerkbar machen? Wenn die feuchtfröhliche Gartenparty nicht nur feuchtfröhlich war, sondern mit Übelkeit, Erbrechen und Kopfschmerzen endet? Wenn lästige Insekten nicht von einem ablassen konnten und einen nun Insektenstiche plagen?
Mit diesen homöopathischen Mitteln können sie (fast) jeden Kampf gegen typische Sommer-Symptome aufnehmen. . . . → Read More: Schöne Sommerzeit: diese homöopathischen Mittel sollten nicht in ihrer Hausapotheke fehlen

Pflanzenmittel: Gelsemium sempervirens (Gelber Jasmin)

gelsemium2

Wichtiges Akutmittel bei Kopfschmerzen, Migräne, seelischer Aufregung (Examensangst, Lampenfieber), Schwindel, Schläfrigkeit, Stumpfheit und Zittern, Müdigkeit, Schwere und Schwäche der Muskeln, Fehlende muskuläre Koordination, Wundheitsgefühl, (Sommer-)Grippe, Augenleiden. . . . → Read More: Pflanzenmittel: Gelsemium sempervirens (Gelber Jasmin)

Rosmarin als Heilpflanze

Rosmari150x90

Wer kennt ihn nicht, den intensiv, aromatischen Duft des immergrünen, buschigen und verzweigten Rosmarinstrauchs. Als Heilpflanze ist der Rosmarin mit seiner wärmenden Eigenschaft sehr beliebt. Bei Verdauungsbeschwerden weist er eine lindernde Wirkung auf, indem das Kraut fettes Essen verdaulicher macht und zur Linderung bei Blähungen führt. Aber auch in vielen anderen Bereichen kann dem Rosmarin eine heilende Wirkung nachgesagt werden, wie folgende Beispiele zeigen. . . . → Read More: Rosmarin als Heilpflanze

Tiermittel: Sepia officinalis (Tintenfisch)

sepia

Wichtiges, bewährtes (Frauen-) Mittel bei Bänderschwäche, Senkung Organe, Verstopfung, Kopfschmerzen, Migräne, PMS, Beschwerden in und nach der Schwangerschaft (Übelkeit, Kindbettdepression), Klimakterium, nach Fehlgeburt oder Abtreibung. . . . → Read More: Tiermittel: Sepia officinalis (Tintenfisch)