Chancen und Grenzen der Homöopathie: Lebenskraft mobilisieren OHNE Nebenwirkungen

Hahnemann-Skulptur

Wie jede andere Disziplin in der Medizin hat auch die Homöopathie als alternative Heilmethode ihre Chancen und Grenzen. Die Homöopathie ist eine sanfte Heilmethode, die den gesamten Menschen betrachtet und sowohl den Körper als auch Geist und Seele in die Behandlung mit einbezieht. . . . → Read More: Chancen und Grenzen der Homöopathie: Lebenskraft mobilisieren OHNE Nebenwirkungen

Pflanzenmittel: Chamomilla matricaria (Echte Kamille)

chamomilla

Wichtiges (Kinder)-Mittel bei Schmerzen und begleitende extreme Gemütsverstimmungen wie Reizbarkeit. . . . → Read More: Pflanzenmittel: Chamomilla matricaria (Echte Kamille)

Interview: Alternative Heilmethoden – Klassische Homöopathie und Akupunktur

globuli150x90

Kurz vor Weihnachten habe ich in einem Interview für WomensVita die Möglichkeit bekommen, meine beiden Therapieformen, die ich als Heilpraktikerin anbiete, vorzustellen. Ich beschreibe darin unter anderem, wie eine Behandlung in Homöopathie und Akupunktur in der Praxis aussieht und gebe zudem Antworten auf die Frage: „Was können alternative Heilmethoden, was die Schulmedizin nicht kann und umgekehrt“. Zum Interview:
. . . → Read More: Interview: Alternative Heilmethoden – Klassische Homöopathie und Akupunktur

Kleiner Einblick in die Grundsätze der „Klassischen Homöopathie“

Hahnemann-Skulptur

Die „Klassische Homöopathie“ wurde von dem deutschen Arzt und Chemiker Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843) begründet. Der Begriff Homöopathie kommt aus dem Griechischen und bedeutet „ähnliches Leiden“.
Hahnemann hielt 1810 seine theoretischen Grundlagen der Homöopathie in seiner Schrift „Organon der Heilkunst“ fest, die bis heute das theoretische Grundlagenwerk der Homöopathie darstellt.
. . . → Read More: Kleiner Einblick in die Grundsätze der „Klassischen Homöopathie“