Pflanzenmittel: Ledum palustre (Sumpfporst, wilder Rosmarin)

Pflanzenmittel: Ledum palustre (Sumpfporst, Mottenkraut, wilder Rosmarin)
Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae)
Vorkommen: Hochmooren, auf nassen und kalkfreien Torfböden, in Skandinavien, im Baltikum, Nordamerika und Nordasien

Wichtiges Mittel bei Rheuma, Gicht, Arthritis, Stich- und Bissverletzungen, Insektenstiche, Verletzungen der Augen, wenn sich verletzte Stellen kalt anfühlen

Stichverletzungen: Stiche, Bisse mit Kälte an den verwundeten Teilen
Stichwunden durch sehr spitze Instrumente (Dornen, Nägel, Nadeln, Glas), Splitterverletzungen
Blaufärbung der verletzten Stellen, Entzündung und Eiterung

Insektenstiche (Mücken, Bienen, Wespen), Bisse (Hunde, Zecken): besonders Mückenstiche, starke Schmerzen mit Schwellung, Juckreiz und Entzündung

Schmerzen: von unten nach oben schießende Schmerzen, eiskalte Anwendungen bessern
Kälteempfinden der verletzten Körperteile

Rheuma: beginnt in den unteren Extremitäten (kleine Fußgelenke) und wandert nach oben, oft ist das linke Schulterblatt betroffen, Schmerzen in kleinen Fußgelenken, die heiß und geschwollen sind
Gelenke knacken und krachen
Gicht: Knötchen in den Gelenken, Harnsäure-Diathese, Schmerz im großen Zeh

Augen: Prellung oder Quetschung von Auge und Lid mit Bindehautblutung, besonders bei blauem Auge nach Schlag, Bluterguss

Gemüt: Neigung zu Zorn und Ärger, Unzufriedenheit mit den Mitmenschen, Menschenhass, meidet menschliche Gesellschaft

Modalitäten:
Verschlechterung
: Hitze, Wärme, Ofenwärme, Bewegung, nachts
Verbesserung
: Kälte, kaltes Fußbad, kalte Umschläge, Abdecken, kalte Luft, Ruhe

Behandlungstipps:
Homöopathie:
1x 3 Globuli C30 unter die Zunge geben und zergehen lassen.
-> bei anhaltenden Beschwerden einen Heilpraktiker oder Arzt aufsuchen!!!

Foto: Fabelfroh
Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported
Originaldatei: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ledum_palustre_bluete.jpeg

Teilen

2 comments to Pflanzenmittel: Ledum palustre (Sumpfporst, wilder Rosmarin)