Veranstaltungen 2011:

Übersicht über aktuelle Veranstaltungen, Seminare, Kongresse zum Thema Heilpraktik und Homöopathie.
. . . → Read More: Veranstaltungen 2011:

Homöopathische Arzneimittel von A-Z

Übersicht und kurze Beschreibung der wichtigsten homöopathischen Arzneimittel von A-Z. Diese Rubrik wird kontinuierlich mit neu beschriebenen Arzneimittelbildern und deren wichtigsten Leitsymptomen bestückt. . . . → Read More: Homöopathische Arzneimittel von A-Z

Pflanzenmittel: Arnika montana (Bergwohlverleih)

arnika

Wichtiges homöopathisches Notfallmittel bei allen Verletzungen, Blutungen und Verletzungsschock. . . . → Read More: Pflanzenmittel: Arnika montana (Bergwohlverleih)

Homöopathische Apotheken

Übersicht homöopathische Apotheken in Deutschland: . . . → Read More: Homöopathische Apotheken

Homöopathische Arzneimittel und Potenzierung

globuli_klein

Homöopathische Arzneimittel kommen überwiegend aus dem Pflanzen-, Tier- und Mineralienreich. Die Hauptaufgabe homöopathischer Mittel ist, die Lebenskraft zu stimulieren, zu regulieren und zu harmonisieren und die Selbstheilungsprozesse des Körpers anzuregen. Auf die Art und Weise werden der Körper und die Gesundheit gestärkt. . . . → Read More: Homöopathische Arzneimittel und Potenzierung

Kleiner Einblick in die Grundsätze der „Klassischen Homöopathie“

Hahnemann-Skulptur

Die „Klassische Homöopathie“ wurde von dem deutschen Arzt und Chemiker Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843) begründet. Der Begriff Homöopathie kommt aus dem Griechischen und bedeutet „ähnliches Leiden“.
Hahnemann hielt 1810 seine theoretischen Grundlagen der Homöopathie in seiner Schrift „Organon der Heilkunst“ fest, die bis heute das theoretische Grundlagenwerk der Homöopathie darstellt.
. . . → Read More: Kleiner Einblick in die Grundsätze der „Klassischen Homöopathie“